Gelungener Saisonauftakt der U14

U14 – 1.FC 06 Erlensee U14 01:2 (0:1)

Einen gelungenen Saisonauftakt hatte die U14 des 1. FC 06 Erlensee am Samstag beim Auswärtsspiel in Offenbach.
In einem großartigen Spiel hatten zu Beginn die Gastgeber etwas mehr Spielanteile und erarbeiteten sich nach Standardsituationen einige Möglichkeiten. So musste Lars bei einem Kopfball nach einer Ecke sein ganzes Können aufbieten, um die Führung der Jungs aus Offenbach zu verhindern. Mitte der ersten Halbzeit zeigte sich der Nachwuchs aus Erlensee dann aber erholt und konnte seinerseits einige gefährliche Angriffe starten. Verfehlte Mika nach tollem Zuspiel von Rafael noch um Haaresbreite den Ball, war es in der 34. Minute dann aber endlich soweit: Ein toller Konter über Tim K. und Rafael wurde von Mika zur Pausenführung verwertet.
Das gleiche Bild in der zweiten Halbzeit. Beide Mannschaften versuchten immer wieder durch spielerische Lösungen zum Erfolg zu kommen. Hier erspielte sich unsere U14 aber ein deutliches Übergewicht und kam zu einigen hochkarätigen Chancen. Leider konnte dieses Übergewicht erst kurz vor Spielschluss in Zählbares umgesetzt werden. Einen groben Abwehrfehler der Rosenhöhe nutzte wiederum Mika zum Endstand.
Unser Sieg war aufgrund einer hervorragenden Mannschaftsleistung nie gefährdet.

Im Kader waren: Lars-Ole, Nikos, Taha, Dzenan, Rasid, Vincent, Deniz, Tim K., Mika, Malte, Marco, Nicolas, Niklas, Cedric, John, Titus, Tim S. und Rafael





Zum Seitenanfang