G2 beim Herbstcup in Schwalbach

Am vergangenen Wochenende war es soweit - der erste HERBSTCUP der 2016er-Bambinis fand bei den Sportfreunden aus Schwalbach statt. Früh am Morgen trafen sich die fünf Mannschaften zum Turnier. Mit am Start waren die Teams von Germania 08 Dörnigheim, Viktoria Kelsterbach, FC Schwalbach 1 und 2 und natürlich die jungen Raben der G2 vom 1. FC 1906 Erlensee.
Insgesamt waren es für jedes Team 8 Spiele - à 10 Minuten.
Um 09:11 Uhr ertönte der Anpfiff für das erste Spiel. Einige Matches später zeichnete sich ab, dass die Dörnigheimer Buben ungeschlagen durch das Turnier spazierten. Dies konnten die Erlenseer nicht auf sich sitzen lassen und so gaben sie im Rückspiel nochmal alles gegen die Tagesfavoriten. Belohnt wurde der Einsatz mit einen Sieg gegen die Dörnigheimer.
Die jungen Raben konnten aus acht Spielen sechs Siege sowie ein Unentschieden einholen - musste aber auch eine Niederlage einstecken.
Bei der lang ersehnte Siegerehrung wurden alle Kicker mit einer Medaille belohnt.
Ein großer Dank geht an die fleißigen Eltern des FC Schwalbach, welche das Tunier erst möglich machten und so allen Kindern ein Strahlen ins Gesicht zauberten. Besonders schön war es zu sehen, dass alle Teams viel Spaß hatten und dass sich die vielen Trainingseinheiten auszahlen.

1. Platz - Germania 08 Dörnigheim
2. Platz - 1. FC 1906 Erlensee
3. Platz - FC Schwalbach
4. Platz - Viktoria Kelsterbach
5. Platz  - FC Schwalbach 2
Zum Seitenanfang