G2 verabschiedet sich in die Winterpause

 

Am vergangenen Sonntag haben die Mini-Raben der G2 des 1. FC 1906 Erlensee das letzte Training des Jahres mit den Trainern Manuel Krause und Piero Busetta erfolgreich absolviert. Nach einer tollen ersten Saisonhälfte haben sich die Bambinis die Geschenke vom Trainerteam und Verein mehr als verdient und verabschieden sich nun in die wohlverdiente Winterpause.

Im Namen aller Spieler und Trainer bedankt sich die G2 für jegliche Unterstützung bei allen Eltern und Betreuern und wünscht allen schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ein großer Dank geht an Maler- und Lackiermeister Thorsten Heidecker für einen kompletten Trikotsatz.

Zum Seitenanfang