Nach der langen Pause ist auch die E3 des 1. FC 06 Erlensee endlich wieder am Ball. Bei den Spielern und Eltern war die Freude doppelt groß, denn pünktlich zum Saisonstart wurden die Spieler mit einem neuem Trikotsatz ausgestattet.

Mit einer 0:3-Niederlage unter der Woche gegen Makkabi Frankfurt und einem 6:0-Sieg gegen den FV Biebrich zeigten die Jungs von Kevin Raue zwei Gesichter.

 

Bei ihrem ersten Auswärtsspiel in der B-Junioren Hessenliga, kamen die U 17-Junioren des 1. FC 06 Erlensee gegen JFV Viktoria Fulda am vergangenen Sonntag nur zu einem mageren 1:1-Unentschieden.

U18 - Sieg zum Auftakt

Mit einem spektakulären Sieg in einem nicht minder spektakulären Spiel startet die U18 von Coach Piero Busetta in die Saison. Gleich zweimal kamen die Erlenseer nach Rückständen (4:1 und 5:4) zurück und fuhren am Ende mit einem 7:5-Sieg gegen Wiking Offenbach die ersten drei Punkte ein.

Nachdem das Infektionsgeschehen die Vorbereitung ausgebremst hat und alle Wettkampfspiele auf dem heimatlichen Vereinsgelände, sowie auswärtige Spiele mit Erlenseer Beteiligung bis auf weiteres abgesagt wurden, gibt es Zeit die bisherige Vorbereitung Revue passieren zu lassen.

Gleich zwei Testspiele standen am vergangenen Wochenende auf dem Programm. Nach dem Trainingsauftakt am 27.07.2020 hatte der 26 Mann Kader die Teams der JFV Gemeinde Petersberg und der SG Rosenhöhe Offenbach zu Gast.

Auch beim ebenfalls stark abstiegsbedrohten Nachwuchs von Regionalligist FC Gießen gab es für die U17 des FC Erlensee nichts zu holen.

Seite 12 von 44
Zum Seitenanfang