FCE verpasst nach 1:1 gegen Urberach den Sprung an die Tabellenspitze

Die auf den heutigen Abend verlegte Partie des 6ten Spieltages zwischen dem FCE und Viktoria Urberach stieß trotz der späten Anstosszeit auf reges Zuschauerinteresse (170 Zuschauer).

Die Heilmann-Elf konnte nicht ganz an den starken, couragierten Auftritt in Großkrotzenburg anknüpfen. Zudem ließ Urberach in der Defensive auch nicht viel anbrennen. Die Urberacher operierten aus einer massiven Defensive vorwiegend mit langen Bällen und kamen damit auch in der 23. Minute zur 1:0 Führung durch Di Maria, der eine Abwehrschwäche konsequent nutzte. Bis dahin keineswegs unverdient. In der 29. Minute schlug der FCE aber zurück, als sich Sebastian Wagner am rechten Flügel durchsetzte und zu Alexander Schunck flankte, der den Ball zum 1:1 Ausgleich einschoss. In der 32. Minute hatte der FCE das Glück auf seiner Seite, als nach einem Eckstoss ein abgefälschter Ball nur knapp am Pfosten vorbeistrich. Eine offene Partie in den ersten 45 Minuten. Der Gast aus Urberach versteckte sich nicht und hatte sich das Remis zur Pause redlich verdient.
Im zweiten Spielabschnitt erhöhte der FCE den Druck und verzeichnete in der 47. Minute die erste Chance durch einen Flachschuss durch Sebastian Wagner. Aber auch die Urberacher hielten weiterhin ordentlich dagegen. In der 58. Minute strich ein 35m Freistoß der Urberacher nur knapp übers Gebälk. Die Urberacher zogen sich immer weiter zurück, blieben aber bei ihren Konterversuchen stets gefährlich. In der 76. Minute vergaben die Gäste eine Riesenchance durch Hochstein erneut in Führung zu gehen. In der Schlussviertelstunde wogte das Spiel zwischen den Strafräumen hin und her, ohne dass für eines der beiden Teams etwas Zählbares zu verzeichnen war. Letztendlich endete die Partie mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Dem FCE fehlte am heutigen Abend sowohl die Zielstrebigkeit als auch die Durchschlagskraft nach vorne.


Auswechselungen:   FCE - 53. Minute Erik Reutter für Luca Walke
                         67. Minute Torben Becker für Julian Braun
                         81. Minute Dominik Schmidt für Moritz Kreinbihl
 
              Urberach - 85. Minute Daniel Lotz für Mehmet Yildirim
                         90. Minute Can Celayir für Tareq Hamed




Beste Spieler:   FCE - geschlossene Mannschaftsleistung
                 Viktoria Urberach - geschlossene Mannschaftsleistung

Besondere Vorkommnisse:  90. Minute Gelb/Rot Jan Lüdke

Der 7. Spieltag beschert dem FCE ein weiteres Heimspiel. Am kommenden Sonntag, 08.09. 2019 gastieren die FFV „Speuzer“ Sportfreunde Ffm. im Sportzentrum am Fliegerhorst. Anpfiff der Partie ist um 15:00 Uhr.

Zum Seitenanfang